Category Archive: _Bergtour

Herbstbeginn in Skandinavien I: Auf dem Lofot

30. August – 5. September 2016 M&H   Der Sommer im Norden ist kurz. Bereits Ende August beenden ersten Nachtfröste die Mückenplage und beginnen das Laub zu färben. Im Wald und auf den… Continue reading

Pyhrgasüberschreitung

Oder: Auf Messers Schneide M&H, erstes Juliwochenende 2016   Der Große Pyhrgas (2244 m) stellt die westlichste und zugleich höchste Erhebung der Haller Mauern dar, die sich vom Pyhrnpass im Westen bis zum… Continue reading

Hochschwab: Beginn und Ausklang eines Winters

Eines sei vorweg geschickt: Die Schneeschuhe haben wir bei diesen beiden Touren mehr am Rucksack als an den Füßen getragen. Aber Schnee haben die Wiener Hausberge im vergangenen Winter ja überhaupt nur recht… Continue reading

Lugauerüberschreitung

Mitte November 2015 M&H Der Lugauer am südöstlichen Rand des Nationalparks Gesäuse ist ein vielgestaltiger Berg: Aus dem Nordosten kommend ragt er als unnahbare Felspyramide aus dem tief eingeschnittenen Ennstal auf, einem Eckzahn… Continue reading

Hoch hinaus in der Schobergruppe (05. – 07. 08. 2015)

Auf das Petzeck (3283m) und den Hochschober (3240m) Dieter, M&H Ein schönes Augustwochenende und Bergtouren in den Hohen Tauern – das ist eine feine Kombination. Da wird auch die lange Autofahrt aus Wien… Continue reading

Xeis: Peternpfad und Planspitze (10. – 11. 07. 2015)

M&H Hinten im Haindlkar, wo die Latschen und Lärchen bis knapp unter die Felsen drängen, befindet sich die traditionsreiche Haindlkarhütte der Sektion Austria. Das ursprüngliche, an einen Felsblock geschmiegte Blockhaus, von dem aus… Continue reading

Watzmann Überschreitung (03. – 05. 07. 2015)

M&H [DE] Einst habe ein grausamer König im Berchtesgadener Land gegen seine Untertanen gewütet, bis die Erde selbst seines Treibens überdrüssig ihn mitsamt seiner Sippe in Stein verwandelt habe – so erzählt die… Continue reading

Österreichische Voralpen im Mai: Traunstein und Ötscher

M&H Wenn im Hochgebirge noch zu viel Schnee für Gipfeltouren liegt und der Frühling überall seine Blütenpracht entfaltet, dann bieten sich die Voralpen als lohnendes Tourenziel an. Auch hier in der Nähe gibt… Continue reading

In den (fast) winterlichen Kahlmäuern II (14. 12. 2014)

Über den höchst bemerkenswerten Umstand, dass im Nordwesten mehr Schnee liegen bleibt. Oder: Wie A. und ich im Dezember zu einer Frühlingstour aufbrachen, und schließlich doch (fast) den Winter fanden. Mitte Dezember mit… Continue reading

quattuor viae ferratae autumnales: Rax, Wienerwald & Wachau

M&H, X-XI 2014 I. Rax (05. 10. 2014) Umrundung des Klobenstocks: vom Höllental über den Hoyossteig (A) auf das Klobentörl und durch den Kesselgraben zurück Der Oktober an der Nordseite der Rax ist… Continue reading