Category Archive: A15 Totes Gebirge

Winter im Toten Gebirge: Vier Touren

Dezember 2015 – April 2016 M&H Das Tote Gebirge ist so etwas wie unser Lieblingsziel: Seine kaum erschlossene Hochfläche bietet nahezu  grenzenlose Tourenmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Gigantische Felswände, wüstenartige Plateaus, liebliche Almen, undurchdringliche… Continue reading

Winter mit Schneeschuhen und Skiern: 4 Wochenendtouren

M&H, Dezember 2014 – Februar 2015 I. Auf die Liezener Hütte und den Kleinmölbing (Warscheneck, 19.‒20.12.14) Spätabends steigen wir im Lampenschein vom Schönmoos zur unbewirtschafteten Hütte auf. Bald wärmt der Holzofen die gute… Continue reading

Almseekamm & Ausseerland (02. – 07. 09. 2014)

Zwischen Almseekamm und Ausseerland/ Entre la cresta de l’Almsee i l’Ausseerland (02. – 07. 09. 2014) Die folgenden Zeilen sind einer besonderen Woche im Toten Gebirge gewidmet: einem Weg, der M und mich… Continue reading

minora mensis Augusti: zwei Tagestouren im westlichen Toten Gebirge und an der Rax

I. Totes Gebirge (17.08.2014) Von Schachen am Grundlsee über die Gößler Alm auf die Graswand und den Vorderen Dreibrüderkogel (1897m) Bei ausgezeichnetem Wanderwetter unternahmen meine Eltern und ich am Sontag eine Familienwanderung oberhalb… Continue reading

Überschreitung des südlichen Stoderkammes (08. – 10. 08. 2014)

Mit Dieter. Route: Dietlgut – Prentnerkar – Kleiner Hochkasten (2349m) – Brandleck (2246m) – Hebenkas (2287m) – Hochplanberg (2230m) – Mitterberg (2185m) – Kleiner Kraxenberg (2148m) – Großer Kraxenberg (2198m) – Großer Briglersberg… Continue reading

Juni in den Kalkalpen: Drei Touren am Hochschwab und am Warscheneck

Hochschwab I (09. 06. 2014): Wanderung durch die Dullwitz am ersten Hitzetag des Sommers   Warscheneck (14. – 16. 06. 2014): Ein Wochenende zwischen Zauberwald und Karstbändern: Vom Ennstal über den Nazogl zur… Continue reading

Wintersonnenwende im Toten Gebirge (21. – 22. 12. 2013)

Weißhorn – Wildenseehütte – Feigentalhimmel Bei prächtigen Wetter- und Schneeverhältnissen unternahmen Dieter und ich dieses Wochenende eine zweitägige Schneeschuhtour im Toten Gebirge. Als unser Übernachtungsziel hatten wir die Wildenseehütte auserkoren – eine romantisch… Continue reading