Monthly Archive: April, 2016

Hochschwab: Beginn und Ausklang eines Winters

Eines sei vorweg geschickt: Die Schneeschuhe haben wir bei diesen beiden Touren mehr am Rucksack als an den Füßen getragen. Aber Schnee haben die Wiener Hausberge im vergangenen Winter ja überhaupt nur recht… Continue reading

Winter im Toten Gebirge: Vier Touren

Dezember 2015 – April 2016 M&H Das Tote Gebirge ist so etwas wie unser Lieblingsziel: Seine kaum erschlossene Hochfläche bietet nahezu  grenzenlose Tourenmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Gigantische Felswände, wüstenartige Plateaus, liebliche Almen, undurchdringliche… Continue reading